Fränkische Wurzeln:

Aufgewachsen in einer Mühle im Landkreis Bad Kissingen.

Studium der Kunstgeschichte
in Würzburg und Salzburg.

Publikation der Magisterarbeit über den Freisinger Dom im Jahrbuch des Vereins für
Christliche Kunst 1999.

Praktika beim Bayerischen
Landesamt für Denkmalpflege,
im Mainfränkischen Museum
Würzburg, im Spessartmuseum Lohr, den Städtischen Sammlungen Schweinfurt.

Reiseleiterin bei
Studiosus Reisen München.

Museumsfachkraft im
Landkreis Haßberge, Unterfranken.

Museumsaufbau und Museumsleitung im Schloss Oberschwappach, Gemeinde Knetzgau, Landkreis Haßberge

Kulturbeauftragte des Landkreises
Haßberge bis 2005.

Vorbildliches Denkmalprojekt
in Wagenhausen,
Landkreis Haßberge:
Ausgezeichnet mit dem
Förderpreis des Bezirks
Unterfranken zur Erhaltung
historischer Bausubstanz
Hier finden Sie eine Bildergalerie zum Denkmalprojekt

Ende 2005: Gründung eines Büros für kulturelle Dienstleistungen "DAS KULTURBÜRO"

Zahlreiche innovative Kulturprojekte im ländlichen Raum:
- im Landkreis Haßberge, Unterfranken:
Kunststück
- Kulturcafé (seit 1998)
Klicken Sie hier um auf die Homepage des Landkreises Haßberge zu kommen: www.landkreis-hassberge.de, Freizeit und Kultur, KulturKreis

Zahlreiche vernetzende Kulturprojekte, Ausstellungsprojekte, Kulturforen/
Öffentlichkeitsarbeit, Publikationen

Mitglied im Bundesverband freiberuflicher Kulturwissenschaftler (BfK
)